Gemeinde Horgau

Seitenbereiche

Volltextsuche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Leben & Wohnen

Mittagsbetreuung & OGTS

Mittagsbetreuung & Offene Ganztagsschule

Leiterin: Frau Doris Bongers
Vorsitzende Förderverein Mittagsbetreuung e.V.: Frau Pamela Kohlert

Kontakt:
Martinsplatz 1
86497 Horgau
Tel.: 08294 8040-0 (über Gemeinde)
E-Mail schreiben

Standort/Räumlichkeiten: 
Grundschule Horgau (Anbau)
Martinsplatz 7
86497 Horgau
Tel.: 08294 2561

Offene Ganztagesschule mit Mittagsbetreuung
Die Mittags- und Nachmittagsbetreuung wird in enger Zusammenarbeit mit der offenen Ganztagesschule durchgeführt und ergänzt diese.

Die Gruppe wird von Frau Doris Bongers (staatlich anerkannte Erzieherin) geleitet und von wird von zwei weiteren Betreuerinnen unterstützt. Die Mittagsbetreuung arbeitet eng mit Eltern und Schule  zum Wohle der Kinder zusammen. Den Kindern soll eine offene und auf ihre Individualität eingehende Betreuung zukommen. Die Zielsetzung der pädagogischen Arbeit gliedert sich in soziale, kognitive, kreative und motorische Bereiche. In Abständen von 4 bis 6 Wochen wählen die Kinder ein Thema, zu dem dann aus verschiedenen Bereichen Aktionen ausgesucht werden, Bastelaktionen, Malen, Geschichten, Musik, Sport, Experimente, Theater, Kochaktionen, Teste und Ausflüge gehören dazu.

Die Mitgliedschaft eines Elternteils im Förderverein Mittagsbetreuung e.V. ist für eine Anmeldung erforderlich. Der Jahresbeitrag beträgt 5,00 €. Im Jahr 2016 ist die Mittagsbetreuung mit der offenen Ganztagesschule zusammengelegt worden und in den Anbau der Grundschule Horgau umgezogen. Die Räumlichkeiten der ehem. Bücherei wurden angepasst, renoviert und ergänzt. Der Außenbereich der Grundschule (Pausenhof) darf mitbenutzt werden.

Die offene Ganztagsschule bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Erziehungsberechtigten hierfür angemeldet werden. Dieses Angebot ist grundsätzlich kostenfrei. Es fallen lediglich Kosten für das Mittagessen an.

Das Angebot umfasst eine Mittagsverpflegung, eine Hausaufgabenbetreuung, verschiedene Freizeit-  oder Förderangebote, sowie eine Schülerbeförderung jeweils um 14 Uhr und 16 Uhr. Das offene Ganztagsangebot stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Es besteht im Umfang der Anmeldung anwesenheits- und Teilnahmepflicht.

Die kostenfreie offene Ganztagsschule beinhaltet eine Betreuung der Grundschüler von Montag bis Donnerstag in einer Kurzgruppe bis 14 Uhr und in einer Gruppe bis 16 Uhr. Das Kind muss mindestens an zwei Unterrichtstagen je Schulwoche in der Betreuung der offenen Ganztagsschule angemeldet sein.

Eine darüber hinaus benötigte Betreuung (nach 16 Uhr, Freitagnachmittag, in den Ferien und am Buß- und Bettag) ist über den Förderverein Mittagsbetreuung e.V. möglich. Für diese zusätzliche Buchung werden vom Förderverein Mittagsbetreuung e.V. Gebühren fällig.

Beitrag (Freitagnachmittag und nach 16 Uhr):

  •   4 Std./Woche      20,00 € mtl.
  •   6 Std./Woche      30,00 € mtl.
  •   8 Std./Woche      35,00 € mtl.
  • 10 Std./Woche      40,00 € mtl.

Ferienbetreuung:Am Anfang jeden Schuljahres erhält jedes Kind einen Ferienplan, in dem die Ferienwochen ersichtlich sind, in denen eine Betreuung stattfindet. Die Anmeldung dazu erfolgt einige Wochen vorher mit einem eigenen Anmeldungsformular. Die Gebühren für die Ferienbetreuung betragen 6,00 €/Tag für Kinder, die regelmäßig in der Mittagsbetreuung gemeldet sind und 8,00 €/Tag für nicht gemeldete Kinder.

Öffnungszeiten an Schultagen: 
Montag bis Donnerstag von 11:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten an Ferientagen:
Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Formulare